Lassen Sie sich verzaubern!

„Meor ehrod das Ault, und grüssed das Nü,
und blibot üs sealb und dr Hoamat trü.“
(Gebhard Wölfle 1848 - 1904)

Dieses Zitat vom Bregenzerwälder Mundartdichter Wölfle hat damals wie heute Richtigkeit und ist auch im Adler gelebte Tradition. Frei übersetzt bedeutet es: „Wir ehren das Alte, wir grüßen das Neue und bleiben uns selbst und der Heimat treu.“

Die Wälder sind stolz auf ihre Heimat und ihre preisgekrönte Architektur, die bis weit über die Grenzen bekannt ist. Die Kombination aus stolzen Wurzeln und mutiger Moderne findet sich in der gesamten Region. Deshalb wundert es nicht, dass auch im Adler mit bedacht inszenierte Elemente neue Bewunderung erfahren. Die stimmige Kombination aus Neu und Alt findet in den Naturmaterialien wie Holz, Leinen und Kupfer seine Vollendung und schafft ein stilvolles Ambiente zum wohlfühlen.

Lassen Sie sich verzaubern von der Bergwelt des Bregenzerwaldes und genießen Sie die lauten und leisen Holztöne eines traditionellen Schoppernauer Holzhauses mit seiner 100jährigen Seele, aber ausgestattet mit dem Komfort der heutigen Zeit.